Da sich unsere Vertriebsmitarbeiter im Home-Office befinden, sind Vor-Ort-Termine momentan nur nach Vereinbarung möglich.

Geschenkgutscheine vom medienkraftwerk - Infos!

Einlösebedingungen für Geschenkgutscheine


Wie Sie einen Geschenkgutschein bei medienkraftwerk einlösen können und was dabei zu beachten ist.


Einlösung des Gutscheins

  • Geschenkgutscheine sind bis zum Ende des dritten Jahres nach Kauf einlösbar.
  • Geschenkgutscheine können über den Warenkorb eingelöst werden.
  • Geschenkgutscheine und Restguthaben von Geschenkgutscheinen sind bis zum Ablaufdatum gültig. Restguthaben werden bis zum Ablaufdatum des Gutscheins Ihrem Geschenkgutscheinkonto gutgeschrieben, danach können sie nicht mehr verwendet werden.
  • Sollte der Wert des Gutscheins für Ihre Bestellung nicht ausreichen, können Sie die Differenz mit den angebotenen Zahlungsmethoden oder durch die Eingabe weiterer Geschenkgutscheine auf derselben Seite begleichen.
  • Bei einer Bestellung kann mehr als ein Geschenkgutschein verwendet werden.
  • Um das von Geschenkgutscheinen bestehende Guthaben einzusehen, besuchen Sie "Mein Benutzerkonto" unter den Punkt Gutschein-Guthaben überprüfen.

Allgemeine Informationen

  • Bei der Bestellung eines Geschenkgutscheins müssen im Bestellformular die vollständigen Zahlungsdaten angegeben werden. Eine nachträgliche Ergänzung der Angaben ist nicht möglich.
  • Eine Stornierung von Gutscheinbestellungen kann durch unseren Kundenservice nur dann vorgenommen werden, wenn der Gutschein noch nicht eingelöst wurde.

Einschränkungen des Geschenkgutscheins

  • Geschenkgutscheine oder Geschenkgutschein-Guthaben können nicht bar ausbezahlt, mit offenen Forderungen verrechnet oder auf ein anderes Kundenkonto transferiert werden. Ein Weiterverkauf von Geschenkgutscheinen ist ebenfalls nicht zulässig.

Haftung und Verlustrisiko

  • Bei Schreibfehlern in der E-Mail-Adresse des Gutscheinempfängers übernimmt medienkraftwerk GmbH keine Haftung. Ebenso übernimmt medienkraftwerk GmbH keine Haftung für Verlust, Diebstahl, Missbrauch oder die verzögerte Übermittlung (z.B. aufgrund technischer Schwierigkeiten) von Geschenkgutscheinen.

Betrug
  • Im Falle eines Betrugs, dem Versuch einer Täuschung oder bei Verdacht auf andere illegale Aktivitäten im Zusammenhang mit einem Geschenkgutscheinkauf oder einer Gutscheineinlösung bei http://www.medienkraftwerk.de ist medienkraftwerk GmbH berechtigt, die entsprechenden Kundenkonten zu schließen und/oder eine alternative Zahlungsweise zu verlangen. Es besteht kein Anspruch auf Freischaltung oder Auszahlung von betroffenen Gutscheinen.